Get Adobe Flash player

Heiße Tips

spitzsicherheit 460

Wenn die Feuerwehr gerufen wird, ist es zu spät. Zu spät für Vorsorge und Sicherheitsmaßnahmen, die vielleicht ein Unglück verhindert, wenigstens aber das Ausmaß gemildert hätten. Wir möchten Sie an unserer Erfahrung teilhaben lassen. Wir haben an dieser Stelle wichtige Tipps zusammengestellt, die Ihnen - besonders im privaten Bereich - äußerst hilfreich sein können.

Könnten Sie zum Beispiel auf Anhieb sagen, wie Sie einen Feuerlöscher richtig bedienen müssen? Was die einzig verlässliche Methode ist, um einen nächtlichen Brand rechtzeitig zu bemerken? Wie Sie als Autofahrer an Sicherheitsausrüstung benötigen - und was darüber hinaus noch sinnvoll erscheint? Oder wissen Sie, wie ausströmendes Gas riecht - und was sie bei Wahrnehmung unbedingt machen sollten?

Klicken Sie sich durch, seien Sie schlauer als andere!

 
 
DWD - Warnmodul 2
 
 

Rauchmelder: Lebensretter für Ihre Wohnung

rauchmelder

"Brennen? Was soll bei mir schon brennen?" So denken viele Menschen in Deutschland. Das Haus ist aus Beton, Kerzen werden nie angesteckt, wir sind sehr vorsichtig - warum sollte ausgerechnet die eigene Wohnung in Flammen aufgehen? Gehören Sie auch zu denen, die so denken? Dann sollten Sie hier unbedingt weiterlesen!

Weiterlesen: Rauchmelder

Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher

feuerloeschersymbolMerken Sie sich dieses Symbol: Überall dort, wo Sie dieses Zeichen sehen, finden Sie einen Feuerlöscher. Unter Umständen finden Sie in einigen älteren Gebäuden auch noch das frühere Zeichen zur Feuerlöscherkennzeichnung: ein rotes Quadrat, darin ein großes, rotes "F" auf weißem Grund. Dieses Zeichen ist heute nicht mehr zugelassen und muss durch das besser verständliche Piktogramm ausgestauscht werden. Nehmen Sie Feuerlöscher niemals zum Spaß von der Wand oder aus dem Feuerlöscherschrank - manchmal ist mit der Entnahme des Feuerlöschers ein automatischer Feueralarm gekoppelt.

Weiterlesen: Handfeuerlöscher

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz warnt vor Gefahren durch Ethanolöfen

Weiterlesen: Bio-Ethanol Öfen

Sicherer Umgang mit Kerzen in der Weihnachtszeit UND danach….


adventskranzMit jedem Tag, der jetzt vergeht, rückt die Zeit der Bescherung ein wenig näher. Doch so sehr die Vorfreude auf das nahende Weihnachtsfest zunimmt, so sehr wächst auch die Gefahr, dass es zu einer weniger erfreulichen Bescherung kommt. Brennende Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsbäume verursachen - alle Jahre wieder - zahlreiche Wohnungsbrände. Doch mit ein paar einfachen Vorsichtsmaßnahmen lassen sich viele dieser Brände sicher vermeiden.

Weiterlesen: Weihnachten

Feuerwerk und Knallerei - schön aber auch gefährlich!

Böller

Mit einem bunten Feuerwerk und lauter Knallerei begrüßen jährlich Millionen Menschen in der Silvesternacht das neue Jahr. So glanzvoll und faszinierend dieser Brauch auch ist, so große Gefahren birgt er.

Weiterlesen: Silvester

Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)