TLF 3000

TLF 3000

TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen

Technische Daten TLF 3000:

  • Bezeichnung: TLF 3000
  • Fahrgestell:    MAN TGM 13.250 4×4 Doppelkabine
  • Baujahr:    2011
  • Aufbau:    Adik Fahrzeugbau aus Mudersbach
  • Baujahr:    2012
  • Amtl. Kennzeichen:    CE – F 1516
  • Funkkennung:    Florian Celle 15 / 23 / 6
  • Besatzung:    1 : 5
  • Einbaupumpe:    FPN 10/ 2000 Jöhstadt
  • Löschwassertank:    3000 Liter
  • Schaummittel:    3 x 20 Liter
TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen

Ausstattung  TLF 3000 u.a.:

  • 2 Stück Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum entgegen der Fahrtrichtung
  • 2 Stück Atemschutzgeräte im Aufbau auf Schlitten herauszieh- u. absenkbar
  • Lichtmast in LED- Technik
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik
  • Heckwarneinrichtung in LED-Technik
  • Überdruckbelüfter
  • Hygieneboard
  • Multifunktionsleiter
  • Monitorvorrichtung auf dem Aufbaudach
  • Pumpen und rollen
  • Seifenkartuschen-Hohlstrahlrohr
  • 2 x 30m C-Schlauch in Buchten als Schnellangriff
  • 1 x 30m D-Schlauch in Buchten als Schnellangriff
TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen
TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen
TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen
TLF 3000 Freiwillge Feuerwehr Weesen  (Fotos Michael Mund und Thomas Aniol)

 

 

 

<< Fahrzeuge TSF >>